Logo Muecken.info

Startseite

Mücken Infos


Was tun gegen Mücken?
Bücher
Mückenarten

- Fenstermücken
- Haarmücken
- Lidmücken
- Gallmücken
- Gnitzen
- Büschelmücken
- Zuckmücken
- Stechmücken
- Langhornmücken
- Stelzmücken
- Pilzmücken
- Schmetterlingsmücken
- Faltenmücken
- Dungmücken
- Trauermücken
- Kriebelmücken
- Schnaken
- Wintermücken

Mückenarten

Dungmücken

Informationen - Aussehen - Lebensraum - Ernährung - Fortpflanzung


Dungmücke Die Dungmücke (lateinisch Scatopsidae) ist weltweit mit ca. 350 Arten vertreten. Auch bei uns in Deutschland gibt es insgesamt 35 Arten dieser Mücke.

Die Dungmücke gehört zu den kleinen bis mittelgroßen Mückenarten. Sie gehört nicht zu den Stechmücken. Ihr Körper weist keinerlei Behaarung auf.

Ihren Namen verdankt sie ihrem Lebensraum. Man findet Dungmücken vor allem in der Nähe von Dungstätten und Toiletten.

Ihre Eier legt die Dungmücke auf Dung, in Pilzen, unter Rinden, und in totem Holz sowie Laus ab, wo auch die Larven später leben. Dort findet auch später die Verpuppung statt.


andere Websites

Wespenarten.de
Bienenlexikon.de

(c) 2013 by muecken.info Hinweise Impressum